Alien: Covenant – Kinoposter ist ein echtes Meisterwerk

Wurden die unbarmherzigen Xenomorphs in „Prometheus“ noch schmerzlich vermisst, sollen sie in „Alien: Covenant“ den Mittelpunkt des Geschehens einnehmen. Auf dem offiziellen Poster zum kommenden Prometheus-Nachfolger tummeln sich jetzt gleich mehrere Exemplare über-, unter- und nebeneinander, wobei ihnen Facehugger-befallene Ingenieure und Menschen Gesellschaft leisten. Ridley Scott und seinem Team ist ein Poster gelungen, bei dem man schon einen zweiten oder dritten Blick riskieren muss, um alle Feinheiten zu erfassen. Findige User wollen darauf sogar schon Hinweise für ein mögliches Auftauchen der Alien Queen entdeckt haben, die in „Aliens“ eingeführt wurde und zuletzt mit „Alien vs. Predator“ im Kino zu sehen war. Schlechte Karten für Katherine Waterston (Inherent Vice), Danny McBride (Das ist das Ende), Alex England, Billy Crudup, Amy Seimetz oder Jussie Smollett (Empire), denn sie müssen sich zum Start am 18. Mai gegen die Brut zur Wehr setzen…

Kong: Skull Island – 360° Trailer und Poster

Bereit für einen Abstecher nach Skull Island? Genau dorthin

Warner Bros. entführt uns mit einem neuen, in 3D gehaltenen 360 Grad-Video auf Skull Island. Wer der Monsterikone King Kong schon immer Auge in Auge gegenüberstehen wollte, bekommt jetzt die einmalige Gelegenheit dazu. Der König der Affen ist aber nicht der einzige Bewohner, vor dem man sich in Acht nehmen sollte. Zum tödlichen Skull Island-Fundus gehören auch haushohen Spinnenwesen und urzeitliche Killer, die von allen nur Skull Crawler genannt werden. Mit dabei sind unter anderem auch Tom Hiddleston, John Goodman, Samuel L. Jackson, J.K. Simmons, John C. Reilly und Brie Larson. Im Film wird ein vielfältiges Wissenschaftlerteam zusammengestellt, das sich auf eine unerforschte Pazifikinsel wagt: Die Insel birgt nicht nur Naturschönheiten, sondern auch grosse Gefahren, weil die Entdecker nicht ahnen, dass sie in das Revier des mythischen Kong eindringen…

Vorschaubild
KONG: SKULL ISLAND - 360° Video Deutsch HD German (2017)

Guardians of the Galaxy Vol. 2 – Trailer und Poster

Freunde, der neue „Guardians of the Galaxy Vol. 2“ Trailer ist schlicht und ergreifend grossartig! Und frage ich mich, ob Guardians of the Galaxy Vol. 2 der erste Marvel-Film sein wird, der den Sequel-Fluch des Studios brechen kann. Iron Man 2, Civil War, Age of Ultron – jeder Film, bei dem der gefeierte Regisseur eines Marvel-Erfolgs zurückkehrte, hat im Anschluss darauf mächtig versagt. Ob das James Gunn nun auch passieren wird? Sieht für mich irgendwie nicht so aus, vor dem akustischen Hintergrund eines brandneuen „Awesome Mix Vol. 2“ brechen die abgefahrensten Helden der Galaxie nun in neue Abenteuer auf, während sie das Geheimnis von Peter Quills wahrer Herkunft lüften müssen. Freut euch auf die Darsteller Chris Pratt, Zoe Saldana, Dave Bautista, Vin Diesel als Groot, Bradley Cooper als Rocket, Michael Rooker, Karen Gillan, Pom Klementieff, Elizabeth Debicki, Chris Sullivan, Sean Gunn, Tommy Flanagan, Laura Haddock und Kurt Russell. Jawohl: KURT RUSSELL!

Set to the backdrop of ‘Awesome Mixtape #2,’ Marvel’s Guardians of the Galaxy Vol. 2 continues the team’s adventures as they traverse the outer reaches of the cosmos. The Guardians must fight to keep their newfound family together as they unravel the mysteries of Peter Quill’s true parentage. Old foes become new allies and fan-favorite characters from the classic comics will come to our heroes’ aid as the Marvel cinematic universe continues to expand.

Der Film läuft am 5. Mai 2017 in den US&A, bei uns eine Woche früher am 27. April und wenn man den Vorberichten glaubt, ist er anscheinend nochmal eine Spur besser, als der erste… :)

Vorschaubild
NEW Guardians of the Galaxy Vol. 2 Trailer - WORLD PREMIERE

Flying Lotus‘ Kuso – Trailer und Poster

Musiker, Produzenten und Rapper DJ Flying Lotus hat mit „Kuso“ einen sehr surrealen Film am Start, der die Nachwehen eines von einem sehr schlimmen Erdbebens verwüsteten Los Angeles durch Fernsehsendungen erzählt, die die Überlebenden begleiten. Alles ziemlich abgefahren und was da alles im Trailer zu sehen ist, verstehe ich auch nicht. Aber die Bilder sind durchaus beeindruckend und abgefuckt – genau so wie ich es auch mag. Am 21. Januar feiert der Film auf dem Sundance Film Festival seine Premiere, ob der Film in Kinos in unseren Breiten zu sehen sein wird, ist natürlich mehr als fraglich…

Vorschaubild
Flying Lotus - Kuso (Official Trailer)

From a House on Willow Street – Trailer und Poster

2017 meldet sich die gebürtige Australierin Sharni Vinson (Bait 3D, Patrick) mit dem in Südafrika gedrehten Horror-Schocker „From a House on Willow Street“ auf der Bildfläche zurück. Hinter dem Projekt steht Alastair Orr, der sich mit „Indigenous“ zuletzt schon einen Namen im fantastischen Fach machen konnte und hier ein ähnliches Ziel verfolgt wie der letztjährige Kinohit „Don’t Breathe“. Im kommenden Horror-Thriller werden aus vermeintlichen Bösewichten ebenfalls schnell die Gejagten. Hintergrund ist die Entführung einer reichen Unternehmerstochter. Die entpuppt sich bald darauf als teuflisches Ärgernis mit der besonderen Fähigkeit, die Albträume ihrer Kontrahenten wahr werden zu lassen. Den grausigen Kreationen stellen sich Sharni Vinson, Carlyn Burchell, Gustav Gerdener, Zino Ventura und Steven John Ward.

Vorschaubild
From A House On Willow Street

Das neunte Leben des Louis Drax – Trailer und Poster

Leider war Alexandre Aja (The Hills Have Eyes, Mirrors, Piranha 3D) in den Kinos schon länger nicht mehr zu Gast. Auch seine neue Regiearbeit, die Buchverfilmung „Das neunte Leben des Louis Drax“ (The 9th Life of Louis Drax), schlägt den Weg ein, den zuletzt schon „Horns“ gegangen ist und feiert direkt auf DVD und Blu-ray im Heimkino Premiere. Ab 21. April kann man mit Co-Stars wie Aaron Paul (Last House On the Left, Breaking Bad, Need for Speed) und Sarah Gadon (Dracula Untold) auf unheimliche Spurensuche gehen. Im Mystery-Thriller „neunte Leben des Louis Drax“ spielt Aiden Longworth Louis Drax, dem bereits zum neunten Mal etwas widerfahren ist, was andere garantiert umgebracht hätte. Doch warum schlittert er von einer Katastrophe in die andere? Und warum um Himmels willen fällt er wie eine Katze immer wieder auf die Beine? Oder ist er vielleicht längst gestorben?

Vorschaubild
The 9th Life of Louis Drax (Jamie Dornan, Aaron Paul, Sarah Gadon, Aiden Longworth)–Official Trailer

Sharknado 5: Syfy kündigt nächste Hai-Attacke an

Alle Jahre wieder, sobald es draussen grünt, läutet Syfy die nächste Runde Sharknado ein. 2017 jährt sich das filmische Trash-Ereignis nun sogar schon zum fünften Mal, was Tara Reid und Ian Ziering aber nicht davon abhält, auch 2017 wieder in den Kampf gegen die nimmersatten Haie zu ziehen. Ob sie Land und Leute endgültig davor bewahren können, auf dem Speiseplan der fliegenden Meeresbewohner zu landen? Genaueres weiss man in Bulgarien, wo seit vergangener Woche die Dreharbeiten zum noch unbetitelten „Sharknado 5“ über die Bühne gehen. Mit dem Sequel feiern Syfy und The Asylum die Rückkehr von Original-Castmitglied Cassie Scerbo, das sich von der Barkeeperin zur Haijägerin gemausert hat. Neu ist auch, dass die Attacken der Haie in diesem Jahr auf Städte in der gesamten Welt abzielen und nicht mehr nur auf die US&A beschränkt sind. Als Stationen nennt der Sender unter anderem Australien oder Grossbritannien. Bei der Regie greift Syfy dagegen auf Bewährtes zurück: Anthony C. Ferrante, Schöpfer der ersten vier Filme, durfte wieder nach einem Drehbuch von Scotty Mullen hinter der Kamera Platz nehmen…

XX – Trailer und Poster

Endlich hält die Frauenrechtsbewegung auch im Bereich der Horror-Anthologien Einzug und beschert uns 2017 den weiblich besetzten Schocker „XX“. Vier verstörende Geschichten warten auf nervenstarke Zuschauer, wenn der Titel am 17. Februar in den Kinos, via On Demand sowie Amazon Video und iTunes Premiere feiert, vorerst allerdings ausschliesslich in den US&A. Deutschsprachige Zuschauer können sich dafür jetzt mit dem folgenden Trailer ein Bild davon machen, was einschlägige Genrefilmer wie Roxanne Benjamin (Southbound), Karyn Kusama (Jennifer’s Body), Annie Clark (St. Vincent) sowie Jovanka Vuckovic (Captured Bird) hier auf die Beine gestellt haben, um uns zu schockieren. Die passende Rahmenhandlung zu ihren Beiträgen liefert Sofia Carrillo (La Casa Triste), während Natalie Brown, Mike Doyle, Christina Kirk, Kyle Allen, Peyton Kennedy, Peter DaCunha, Ron Lea, Jonathan Watton, Lisa Renee Pitts und Morgan Peter Brown die Figuren im Episodenfilm bekleiden. Ich bin nach dem Trailer total gespannt und auch, wenn es etwas trashig aussieht, das muss aber an der Stelle so, erwarte ich hier echt kaputten Kram…

Vorschaubild
XX - Official Trailer

Kong: Skull Island – TV-Spots und Quad-Poster

Sollte man der mysteriösen Insel einen Besuch abstatten, wäre es wahrscheinlich von grossem Vorteil, es sich genau zu überlegen, ob man den überdimensionalen Riesenaffen herausfordern will. Denn wenn Kong ausrastet, dann nur, weil er sich in seinem Revier bedroht fühlt. Brie Larson, die in Skull Island in die weibliche Hauptrolle schlüpft, scheint dies äusserst schnell zu begreifen, wie ein neues Kinoposter im Anhang belegt. Darauf wird ihre Gutmütigkeit mit einer friedlichen Annäherung belohnt. Der König kann aber auch anders, wie ein zweites Plakatmotiv zur Schau stellt. Als Grundlage für „Kong: Skull Island“ dient ein Skript aus der Feder von John Gatins und Max Borenstein, das einen jungen Mann auf eine mysteriöse Insel, die Heimat des Königs der Affen, begleitet. Doch das vermeintliche Tropen-Paradies entpuppt sich schon bald als sichere Todesfalle für die angereisten Erforscher. Neben Brie Larson agieren zudem Schauspieler wie Tom Hiddleston, John Goodman, Samuel L. Jackson, J.K. Simmons oder Thomas Mann. Ihre Begegnung mit Kong spielt sich ab 9. März im Kino ab…

Vorschaubild
KONG: SKULL ISLAND TV Spot #2 - The Island (2017) Tom Hiddleston Action Movie HD
Vorschaubild
KONG: SKULL ISLAND TV Spot #3 - All Hail The King (2017) Tom Hiddleston Action Movie HD
Vorschaubild
KONG: SKULL ISLAND TV Spot #4 - Hunt That Ape (2017) Tom Hiddleston Action Movie HD


Raw – Trailer und Poster

Julia Ducournaus Film „Raw“ über die junge Vegetarierin Justine mit dem grossen Hunger auf Menschenfleisch soll der Legende nach die Leute in Cannes äusserst verstört zurückgelassen haben, während die Leute auf dem Toronto Filmfestival in der Vorstellung gleich komplett umgekippt sind, mit Notarzt und allem. Wahrscheinlich PR-Bullshit, funktioniert aber prima. Dürfte wohl einer meiner Favoriten 2017 werden, der Trailer fetzt jedenfalls schonmal! Mit dabei ist übrigens die Schweizer Schauspielerin Ella Rumpf. Die junge Zürcherin überzeugte bereits im starken „Chrieg“ mit einer tollen Darbietung, man darf also gespannt sein, wie sie sich im Horror-Genre schlägt. „Raw“ läuft ab dem 10. März in den US-Kinos, ein Termin für unsere Breiten ist noch nicht bekannt, hier der Plot:

Everyone in Justine’s family is a vet. And a vegetarian. At 16, she’s a brilliant and promising student. When she starts at veterinary school, she enters a decadent, merciless and dangerously seductive world. During the first week of hazing rituals, desperate to fit in whatever the cost, she strays from her family principles when she eats raw meat for the first time.

Justine will soon face the terrible and unexpected consequences of her actions as her true self begins to emerge.

Vorschaubild
RAW - Official Red Band Trailer (2017) Garance Marillier Horror Movie HD

John Wick: Chapter 2 – Trailer und Poster

Keanue Reeves erlebt gerade ein Revival. Für längere Zeit war der „Matrix“-Schauspieler in der Versenkung verschwunden und nur noch in eher durchschnittlichen Filmen zu sehen. Letztes Jahr war Keanu Reeves hingegen im starken „The Neon Demon“ zu sehen und vorher überzeugte er im gnadenlosen Action-Film „John Wick“. Und als selbiger John Wick kehrt er nun in diesem Jahr auf die Kino-Leinwand zurück. Regie übernimmt Chad Stahelski, in Nebenrollen sind unter anderem Ruby Rose, Ian McShane, Laurence Fishburne und Common zu sehen. Kino-Start in unseren Breiten ist der 16. Februar 2017.

John Wick: Chapter Two“ schickt Keanu Reeves ein weiteres Mal als ehemaligen Hitman in den Ring, um seine noch längst nicht eingerosteten Fähigkeiten zu demonstrieren. Der Film setzt dort an, wo der Vorgängerfilm aufhörte: Dem ehemaligen Profikiller John Wick, der sich eigentlich längst zur Ruhe gesetzt hatte, ist noch immer keine Ruhepause vergönnt. Durch den Rachefeldzug, welcher durch den gewaltsamen Tod seines Hundes ausgelöst wurde, ist das Können des Hitmans nicht nur Helen (Bridget Moynahan) sondern auch einigen zwielichtigen Leuten wieder in Erinnerung gerufen worden. Einer dieser düsteren und einflussreiche Männer ist unter anderem der Bowler King (Laurence Fishburne).

Vorschaubild
John Wick: Chapter 2 (2017 Movie) Official Trailer – ‘Wick Goes Off’
Seite 1 von 2312345...10...»