Logan – Wolverine Kurzfilm

Logan - Poster

Wolverine: Origins“ überzeugte ja irgendwie nicht wirklich, weder die CGI-Effekte noch dieser Deadpool-Charakter der ja gar nicht Deadpool war. Dafür ist der nachfolgende Kurzfilm der beiden Schweden Andreas Climent und André Hedetoft aber umso einiges besser, obwohl er mit nur wenigen Effekten auskommt. Ein sehr frischer, angenehmer Kurzfilm (Full Screen anwerfen nicht vergessen), mit besseren Dialogen als „X-Men 3“ und einer angenehmen Menge an Blut. Hier die Synopsis:

A lone man locked inside a dark room is violently interrogated about his identity.
When his captors finally find out who he is, they realize that he isn’t locked in with them, they are the ones locked in with him…

Video Thumbnail
LOGAN

Wolverine in Japan – Animiertes Poster

Wolverine in Japan

Auch wenn die Verfilmungen meines absoluten Lieblingscomichelden bisher zwischen „naja“ und „ist ganz ok“ schwankten, bleibt die Vorfreude auf den nächsten Teil natürlich nicht aus. Ich freu mich sehr darauf zu sehen, wie Logan nach Japan geht und dort auf den Kenuichio Harada aka Silver Samurai trifft. Wobei dass ganze Japan Kapitel aus Wolverines Vergangenheit eigentlich eine Trilogie wert wäre, bin ich gespannt, was James Mangold daraus macht. Am 26. Juli 2013 startet der Film in amerikanischen Kinos, in unseren Breiten wird es wohl etwas später losgehen… Das Poster in seiner ganzen animierten Pracht gibts nach dem Klick!

Ich will alles, gib mir alles   ➤

Wolverine und Psy im Gangnam Style

Am letzten Montag trafen X-Men-Darsteller Hugh Jackman und Psy am Set des neuen „Wolverine“-Films in Australien aufeinander.

Was der 34-jährige Südkoreaner da zu suchen hatte? Dreimal dürft ihr raten… Natürlich war er vor Ort, um Hugh Jackman den Gangnam-Style beizubringen. Ich vermute mal, dass wir Hugh in „The Wolverine“ nicht Gangnam-Style-mässig umher hüpfen sehen – auch wenn es witzig wäre. Psy, der seine eigenen Hände mit Klingen-Requisiten bestückt hatte, twitterte ein Bild von dem Treffen, welches deutlich zeigt, wie viel Spass die Hüpferei machte. Ausnahmsweise nahm Psy sogar mal die Sonnenbrille ab…

The Wolverine – Erstes offizielles Bild zur „X-Men Origins: Wolverine“-Fortsetzung

Als Vorlage zu „The Wolverine“ gilt die vierteilige Comic-Mini-Serie, die von Frank Miller und Chris Claremont stammt und in welcher Wolverine nach Japan reist, um dort die Suche nach seiner grossen Liebe Mariko Yashida fortzuführen. Dort angekommen muss er jedoch feststellen, dass Mariko jemandem anderen versprochen wurde, sie soll schon bald den kaltherzigen Noburo Mori heiraten. Obendrein gerät Wolverine in einem Streit mit Marikos Vater sowie auch mit einem Ninja Clan namens „The Hand“. Aus diesem Ninja Clan erhebt sich der sogenannte Silver Samurai, der zu Wolverines erbitterndem Gegner wird. Silver Samurai kann alle Materialien mit Energie auffüllen: Das bedeutet, dass er mit seinem Schwert durch alles schneiden kann, bis auf Adamantium…

Die Regie dieser Fortsetzung führte diesmal James Mangold, der Regisseur von „Identität“, „Walk the Line“ und „Todeszug nach Yuma“. Wolverine wird erneut von Hugh Jackman verkörpert, der demnächst auch im Musical-Drama „Les Misérables“ zu sehen sein wird. In weiteren Rollen der „The Wolverine“-Besetzung brillieren Brian Tee („The Fast and the Furious: Tokyo Drift“), Will Yun Lee („James Bond 007 – Stirb an einem anderen Tag“), Hiroyuki Sanada und Svetlana Khodchenkova. Nach „X-Men Origins: Wolverine“ folgt nun die 80 Millionen Dollar teure Fortsetzung „The Wolverine“ und dieser soll in unseren Breiten am 25. Juli 2013 ins Kino kommen…

Wolverine Vs. T-Rex

Deviantart Benutzer Njoo betreibt des Nächtens gerne ein wenig Speedpainting und so malte er diese Szene mit einem Kampf zwischen Wolverine und einem T-Rex in rund 2 Stunden…

Seite 4 von 7«...23456...»